Indentation- und Scratch- Tester SMT-5000

ISO-konformer instrumentierter Eindringprüfung und Ritzprüfer: Eindringhärte, Eindringmodul, Eindringkriechen und Vickers-Härte. Das Gerät kann mit einem Inline-3D-Profiler und einer Schichtdickensonde für eine umfassende Oberflächenanalyse kombiniert sein.
3

Home > Eindringprüfung und Ritzprüfung > Indentation- & Scratch-Tester SMT-5000

3D-Scratch- und Indentation-Tester SMT-5000: Übersicht 

Haupteigenschaften

  • Einzigartige Kombination aus Eindring-, Ritz-, Profilometer- und Schichtdickenprüfung auf einer automatischen Plattform. 
  • Patentierte Piezo- und kapazitive Sensortechnologie.
  • Patentierte Bildkorrelation zwischen Sensoren und 3D-Bildern.
  • Nano-, Mikro-Härte- und Kratztests auf derselben Plattform mit austauschbaren Messköpfen.

Der „Surface Materials Tester SMT-5000“ ist ein vielseitiges Instrument: es kombiniert die Fähigkeit, mechanische Eigenschaften wie Härte, Elastizitätsmodul, Haftung, Kratzfestigkeit zu messen, mit der Zugabe von Schichtdicke und Oberflächenrauheit. All diese Funktionen sind auf einer einzigen Plattform konsolidiert. Zu diesem Zweck bietet das IST-Modul sowohl Eindringprüfung als auch Ritzprüfung. Durch die Kombination von Piezoaktuator- und kapazitiver Sensortechnologie bietet das IST Messungen mit höchster Präzision vom Nano- bis zum Mikrobereich. Neben dem IST-Modul enthält der SMT-5000 Spektralreflexion für die Schichtdicke mit 3D-Profilometrie für die Oberflächenrauheit.

Brauchen Sie Hilfe oder haben Sie eine Frage?

Ein Prüfgerät für Oberflächen wie kein anderes

Passen Sie den SMT-5000 an Ihre Bedürfnisse an.

Kombination aus Indentation- und Scratch-Modul

Das IST-Modul kombiniert Härte- und Ritzprüfungsfunktionen in einem einzigen Modul.

Patentiertes Inline-Profilometer

Der 3D-Profiler kombiniert automatisch hochauflösende Oberflächentopographie mit Ritztestdaten.

Automatisierter XY-Tisch

Der hochpräzise kreuzrollengeführte XY-Tisch ermöglicht eine reibungslose und sehr genaue Testpositionierung für die instrumentierte Eindringprüfung.

Rtec Instruments Surface Material Tester, SMT-5000
Zerstörungsfreie Schichtdickenmessung

Basierend auf der spektralen Reflexion bietet das Modul zur Schichtdickenmessung („Film Thickness“ FT-100) eine schnelle und direkte berührungslose Schichtmessung.

Obere Z-Struktur

Hochpräzise Mehrfach-Z-Antriebe mit hochauflösenden Encodern zum Bewegen von Test- und Inspektionsmodulen.

Plattform

Offene Plattformarchitektur für überlegenes modulares Testsystem und Benutzerfreundlichkeit.

Instrumentierte Eindringprüfung

Automatische Last- und Eindringkurven, Härte (konventionell und instrumentiert), Elastizitätsmodul, Kriechen und weitere Berechnungen.

  • Leicht austauschbare Module: unterschiedliche Lastbereiche (von mN bis 200 N)
  • Unübertroffene Leistung mit patentierter kapazitiver Sensortechnologie
  • Verschiedene Diamantspitzen: Berkovich, Vickers, Spherical, Cube Corner, Knoop, Rockwell, …
  • Vickers-Härte oder andere instrumentierte Eindringprüfung (Härte und E-Modul mit ISO 14577)
Instrumentierte Eindringprüfung - Kurven:  Last vs. Tiefe

Ritzprüfung

Charakterisierung von Beschichtungshaftung, Kratzfestigkeit und Kratzhärte.

Automatische Panoramabilder von 3D-Profilometer

Visualisierung von Scratchtestdaten. Vollständige Schadensanalyse und Korrelation mit Sensoren.

Adhäsionsbruch nach einem  Ritzversuch

Das vollständige 3D-Bild des Kratzers wird durch automatische Bildgebung nach dem Test erhalten. Die kritischen Lasten werden einfach auf dem 3D-Panorama positioniert. Neben den kritischen Belastungen umfassen die typischen Messungen, die durch diese 3D-Bildgebung ermöglicht werden: Volumen, Tiefe, Rauheit und Verschleiß.

Flexible Last und Bewegungen

Lastprofile: konstante, linear steigende oder fallende Schritte oder benutzerdefinierte Lastprofile. Die aufgebrachte Normalkraft und resultierende Reibungskräfte werden mit präzise rückführbaren Sensoren mit hoher thermischer Stabilität gemessen.

Verschiedene Bewegungen: Der automatische XY-Tisch kann automatisch mehrere Kratzer an einzelnen oder mehreren Proben ausführen. Scratch-Tests können individuell angepasst werden, um jedes Bewegungsprofil zu erreichen: gerade, gebogen, kreisförmig oder im Zickzack.

Ritzprüfung mit Rockwell-Spitze auf 3D-Scratch-Tester
Indentation mit Rockwell-Spitze
Ritzprüfung mit Schneidewerkzeug
Scratch mit Schneidewerkzeug

Zerstörungsfreie Schichtdickenmessung

Schnelle Schichtdickenbestimmung

Das Modul zur Messung der Schichtdicke verwendet die spektrale Reflexion, um die Dicke einer beschichteten Oberfläche zu ermitteln.

  • Umfangreiche Materialbibliothek (500+)
  • Echtzeitmessung in einem Klick
  • Analyse von Schichtdicke, optischen Konstanten (n & k) und Rauheitsmessung
  • Einfache Bedienung, kein Expertenwissen erforderlich
  • Leistungsstarkes Analysepaket
SMT-5000: Diagramm der Schichtdicke

Patentiertes integriertes Vier-Modus-Profilometer

Das Profilometer ist optimiert, um Kratz- und Eindruckmarken mit hoher Auflösung abzubilden. Automatische Auswahl mehrerer Bildgebungsmodi, um jede Probenoberfläche abzubilden: transparent, rau und glatt.

Dunkelfeldmodus

Ermöglicht die Erkennung von Rissen an der Oberfläche mit bemerkenswertem Kontrast.

Weißlicht-Interferometer-Modus

Ermöglicht hochauflösende Bilder von ebenen Oberflächen

Lambda Universal Profilometer von Rtec Instruments
Konfokalmikroskop mit Nipkow-Scheibe

Steilhänge, transparente, dunkle oder raue Oberflächen können gemessen werden

Hellfeldmodus

2D-Profile mit hoher Auflösung und echten Farben

Sensoren und Kammern

Anwendungsspezifische Lösungen

Klimakammern schaffen zahlreiche Testvarianten, die reale Szenarien nachbilden.

\
Elektrischer Kontaktwiderstand

Identifiziert den Versagenspunkt der Beschichtung über die Messung der elektrischen Widerstandsänderung während des Kratzers.

\
Schallemission

Identifiziert Sprödbruch.

\
Korrosionseinstellung

Ermöglicht Korrosionsstudien mit Ritzprüfung.

\
Umweltkammer

Temperatur und Feuchtigkeit

\
Zusätzliche Sensoren

Verschiedene Sensoren am Gerät liefern zusätzliche Informationen während des Tests.

Korrelation von plastischer Verformung, Versagen und Oberflächenmorphologie

Bilder „Pre-“ & „Post-Test“

Automatische Beurteilung der Oberflächenverformung mit dem Vergleich der 3D-Bilder vor und nach dem Kratztest.

Ritzprüfung

Es werden einzelne oder mehrere Kratzer mit vordefinierten Rezepten ausgeführt.

Kontinuierliche Querprofilanalyse

Querprofilmessungen sind überall entlang des Kratzers verfügbar.

Bericht

Automatische Visualisierung von Delaminationen: Kohäsive oder adhäsive Spallationen können festgestellt werden. Verschleißvolumen ist einfach zu berechnen.

Panoramabild kombiniert mit Ritzprüfung

Lösungen

Der „Surface Materials Tester“ SMT-5000 wird in einer Vielzahl von Branchen umfassend eingesetzt:

Luft- und Raumfahrt
  • Thermische Spritzbeschichtungen
  • Turbine, Motor, Komponenten
  • Korrosionsschutzbeschichtungen
Automobil
  • Thermische Spritzbeschichtungen
  • PVD-Beschichtungen (physikalische Gasphasenabscheidung)
  • Lacke
Biomaterialen
  • Biokompatible Beschichtungen
  • Medizinische Geräte
  • Hüftgelenke
  • Ventile, Pumpen
Keramik
  • Keramische Beschichtungen
  • Schüttgüter
Hartstoffschichten
  • Schneidewerkzeuge
  • Thermische Spritzen
  • PVD-Schichten (TiN, DLC, ..)
Metall
  • Schüttgut
  • Beschichtungen
  • Strukturierte Oberflächen
Optik und Brille
  • Linsen
  • Berührungsempfindlicher Bildschirm
  • Konsumgüter
Arzeinmittel
  • Beschichtungen auf Tablette
Kunstoff
  • Beschichtungen
  • Schüttgut
Halbleiter
  • Bildschirme
  • Dünne Beschichtungen
  • Schutzbeschichtungen
  • Konsumgüter
 Universal-Tribometer MFT-5000 von Rtec Instruments
Brauchen Sie vielseitige Messungen von Tribologie?

Schauen Sie sich unser Multifunktions-Tribometer, MFT-5000 an.

Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns und fordern Sie eine Demonstration an.

Information

© Copyright 2021 Rtec-Instruments - All Rights Reserved